Herkimer-Quarz im Muttergestein (Matrix)
Die klarsten und brilliantesten Herkimer-Kristalle findet man in kleinen Gesteinshohlräumen unterhalb des sogenannten Ledge-Layers. Der Fels ist da besonders hart und kompakt und sorgte für maximale Filterung der eindringenden Silizium-Lösung. Die Brillanz und Reinheit solcher Kristalle ist absolut atemberaubend. Oft belässt man sie im Muttergestein und verkauft diese Sammlerstücke als Matrix. Auf unseren Herkimer-Webseiten finden Sie mehr Infos über diese seltenen Naturwunder und ihre mysetriöse Entstehung.