190848-1368x2000.jpg
CHF / Stk.
11.00
Anzahl: Stk.

Produktbeschreibung

2012 - Konzepte & Prophezeiungen auf dem Prüfstand

Im Jahr 2012 endet der rund 5200 Jahre umfassende „Long-Count“-Kalender der Mayas, deren Mythen auf den Beginn eines neuen Schöpfungszyklus hinweisen. Bereits jetzt gibt es zahlreiche Spekulationen und Deutungen von Prophezeiungen und sogar Kinofilme, die für 2012 Weltuntergangsstimmung verbreiten.

Edwin Zimmerli ist seit 1993 Referent und Seminarleiter der Lichtkörper Akademie Schweiz. In seinen Newslettern, Vorträgen und Seminaren informierte er bereits über 2012 als es noch keine deutsche Literatur zu diesem Thema gab. Er kennt die verschiedenen Konzepte, ihre Entwicklung und ihre Variationen in- und auswendig wie kein Zweiter.

 

In diesem Vortrag stellt er die verschiedenen Szenarien und Spekulationen vor und trennt die Spreu vom Weizen. Er distanziert sich von fatalistischen Endzeitvorstellungen und zeigt, dass die Maya-Prophezeiung von der „Rückkehr der Gefiederten Schlange“ als Aufforderung verstanden werden kann, brachliegende Wahrnehmungsebenen mit Hilfe von kosmischem Licht zu erwecken.